Wenn ich von meinen nächsten Reiseplänen erzähle, kommt als erstes direkt der Kommentar: Was, das traust Du Dich? So ganz alleine?

Nicht ganz so direkt, aber als zweites kommt dann meist sowas wie: Ich würde ja auch so gerne reisen, aber ich habe dafür kein Geld.

Da ich immer wieder mitbekomme, wie viele Menschen so gerne ebenfalls reisen und die Welt erkunden würden – aber glauben, nicht genug Geld zu haben, brachte mich auf die Idee alle meine Spartipps einmal zusammenzutragen. So ist dann dieses Buch enstanden.

Ich bin der Meinung, die Welt entdecken kann jeder unter einer Voraussetzung: man muss ganz klar Prioritäten setzen! Das gilt natürlich auch für die Erfüllung aller anderen (mit Geld erfüllbaren) Wünsche.

Das mit den Prioritäten klingt so einfach. Bei der Umsetzung scheitern dann aber viele an einem „ja aber“.

Im ersten Teil dieses Buches möchte ich Dir Möglichkeiten aufzeigen, wie genau ich mein Konsumverhalten verändert habe, um einen größeren finanziellen Spielraum zu haben.

Im zweiten Teil dieses Ebooks geht es dann um kleine, hilfreiche Tipps zum weiteren Reduzieren Deiner alltäglichen Ausgaben.

Die ganzen Tipps und Hinweise in diesem Buch sind keine Neuerfindungen von mir; ich habe sie über die letzten Jahre hinweg zusammen getragen und ausgetestet.

Nicht jeder Tipp ist für jeden anwendbar – aber ich bin mir sicher, für jeden ist etwas dabei.

Interessiert? Möchtest Du Deine Reisepläne auch in die Tat umsetzen, dann nutze die Möglichkeit und sichere Dir das Ebook als PDF für unschlagbare 4,99 €.