Kuala Lumpur – Stopover oder länger

Geschrieben von:

Auf meinen Reisen nach Bali und wieder zurück, habe ich schon unzählige Stunden auf dem Airport Kuala Lumpur verbracht. Dabei bin ich nie auf die Idee gekommen, mir die Stadt doch mal genauer anzugucken.

Das sollte sich nun ändern. Nach Thailand wollte ich wieder zurück zu meiner Wahlheimat Bali. Um nicht alle 2 Monate einen Visarun machen zu müssen, wollte ich wieder im Vorfeld ein Socialvisa beantragen. Das kannst Du in in jedem Land in den Konsulaten oder Botschaften des entsprechenden ...

Continue Reading →
0

Thailand – Paradies oder ach lass mal lieber

Geschrieben von:

Bei der Planung meiner Reisen in den letzten Jahren und erst recht für meine Langzeitreise stand Thailand eigentlich nie hoch im Kurs. Wenn ich an Thailand dachte, kam mir immer zuerst der Gedanke: viel zu viel Tourismus inklusive Sextourismus. Doch letztendlich wollte ich dem Land eine Chance geben und es sind sogar 2 Chancen geworden.

Zuerst war ich für ca. 3 Wochen auf Koh Samui, dann etwas später bin ich nochmal zurück gekehrt und habe Chiang Mai besucht.

Station 1: Koh Samui

Continue Reading →

0

Ubud a real lovestory … oder warum ich Ubud so liebe

Geschrieben von:

Im Sommer 2015 war ich zum ersten Mal auf Bali und hatte mir eine Unterkunft in Ubud gesucht.  Bei diesem ersten Besuch habe ich mich von Tag eins an unsterblich in dieses kleine Örtchen, seine Natur und vor allem seine Menschen verliebt und war seit dem insgesamt ungefähr 8 Monate dort.

Viele Besucher sind hier auf der Durchreise und bleiben meist nur ein paar Tage. Das Fazit dieser wenigen Tage lautet oft: zu laut, zu voll, zu wenig Natur und viel ...

Continue Reading →
0

Was ich so alles in meinem Rucksack habe – meine Packliste

Geschrieben von:

Mit welchem Rucksack ich reise, kannst Du hier nachlesen. Nachdem bei meiner Reise im Sommer 2015 mein Rucksack sowohl auf der Hin- als auch auf der Rückreise eigenmächtig einen längeren Zwischenstopp einlegte, habe ich beschlossen, nun wirklich nur noch mit Handgepäck zu reisen.

Ich reise bis jetzt auch ausschließlich in warme Länder und ich bin nicht so der Outdooraktivitäten Fan. Mit anderen Worten Wanderschuhe oder Zeltausrüstung brauche ich nicht. Bislang bin ich mit meinen Leguanos (Barfuss-Schuhe) noch überall hingekommen, wo ich hin ...

Continue Reading →
3

Bali – Insel der Götter

Geschrieben von:

Nur so ein bisschen zum Stöbern und zum Füttern des Fernwehs.

Konkrete Ausflugstips zu geben, ist ziemlich schwierig, da Bali geradezu unbegrenzte Möglichkeiten bietet. Und außerdem sind die Geschmäcker und Vorstellungen natürlich sehr unterschiedlich. Der eine mag mehr Meer und Strände, der andere eher die Kultur und wieder ein anderer will Party. Ich für meinen Teil interessiere mich mehr dafür Land, Leute und die Kultur kennen zu lernen

Deshalb zeige ich hier nur einige Bilder von Orten, die ...

Continue Reading →
1

Rucksack oder Koffer – Meine Reiseausstattung

Geschrieben von:

Bei meiner ersten Reise der Etappe „Tamina reist 2.0“, also dem 3 – wöchigen Besuch von La Gomera, war ich noch mit einem gebrauchten Armeerucksack mit 70 Liter unterwegs. Diese Art von Rucksack, den man auf jedem gut sortierten Flohmarkt bekommt und der schrecklich unbequem ist.

Ich hatte zwar auch eine Yogamatte dabei, die selbst zusammen gerollt doch einiges an Platz wegnimmt, aber mittlerweile ist es mir ein Rätsel, mit was ich diesen Rucksack komplett vollstopfen konnte. Ok, das stimmt nicht. Es ...

Continue Reading →
0